LOGnews - Ihre Logistik-Informationsquelle
18 | 01 | 2018
Letzte News
Interessante Artikel

Die Nürnberger cargo support bringt eine Mietversion ihrer erfolgreichen Speditionssoftware cargo support [dispo] auf den Markt. Perfekt zugeschnitten auf kleine und mittelständische Speditionen. Geringe Investitionskosten und keine Vertragsbindung.
Nürnberg – cargo support unterstützt internationale Dienstleistungs-, Industrie- und Handelsunternehmen mit der Speditionssoftware cargo support [dispo] durchgängig von der Angebotserstellung über die Disposition bis zur Abrechnung. Die Basissoftware ist auch als spezifische Lösung für Schwerlast-, Container- und Linienverkehre erhältlich und mit Modulen erweiterbar.

 

Mietsoftware auf Basis von cargo support [dispo]
Jetzt bringen die Softwarespezialisten für Transport und Logistik mit cargo support [MAXFLEX] eine leistungsfähige und effiziente Mietsoftware auf den Markt. „Wir haben die wichtigsten Module unserer bewährten Software cargo support [dispo] mit unserem Wissen, was kleine und mittelständisch strukturierte Speditionsunternehmen wirklich brauchen, neu zusammengestellt. So profitieren diese von einer durchdachten Lösung ohne hohe Anfangsinvestitionen," erläutert Volker Hasch, Geschäftsführer von cargo support. Wer also keine umfangreichen Programmanpassungen benötigt, fährt mit cargo support [MAXFLEX] genau richtig. Die Lösung beinhaltet das, was kleine und mittelständische Unternehmen benötigen. Natürlich kann das Softwarepaket jederzeit durch verschiedene Module und Optionspakete erweitert werden.
Alle wichtigen Prozesse integriert und viele Optionen möglich
Angebotserstellung, Auftragserfassung, Disposition, Rückmeldung, Kontrolle – das sind die Basisfunktionen von cargo support [MAXFLEX]. Damit bildet die Software das komplette Auftragsmanagement ab. Wer will kann Optionen „Mobiles Auftragsmanagement", „Map & Guide", „Dokumentenmanagement" oder „Lademittelverwaltung" hinzubuchen. Alles zu definierten Kosten. Natürlich sind auch Schnittstellen zu Telematikanbietern vorhanden. „Für Speditionen ist von vornherein die Kostenstruktur klar. Sie zahlen genau das, was sie buchen, wissen exakt, was sie bekommen." cargo support [MAXFLEX] ist übrigens keine Cloud-Lösung, die Daten werden im eigenen System verwaltet.

Investition ohne Vertragsbindung
Für jedes Unternehmen gilt: die Finanzen sollte man im Blick haben. Da ist es gut, wenn das Budget bei der Software durch ein Mietmodell entlastet wird. Mit cargo support [MAXFLEX] bekommen Spediteure ab 5,75 Euro volle Leistung und das ganz ohne Vertragsbindung. Volker Hasch: „Uns ist wichtig, dass Anwender unserer Software sowohl ein professionelles Werkzeug an die Hand bekommen als auch bei der Laufzeit völlig flexibel bleiben. So ist eine Investition in cargo support [MAXFLEX] absolut ohne Risiko."
Der Mietpreis von cargo support [MAXFLEX] berechnet sich übrigens nicht wie üblich nach Anzahl der Arbeitsplätze im Unternehmen, sondern nach den Fahrzeugen. Weiterer Vorteil der cargo support-Lösung: Sie ist jederzeit erweiter- und skalierbar. Und wer nach mehreren Jahren auf eine individuelle cargo support-Softwarelösung umsteigen will, hat natürlich keine Probleme in Richtung Umgewöhnung oder Anpassung. „Die Disponenten arbeiten im Grunde auf der gleichen Softwarebasis weiter."
Leistungsmerkmale:
 Mandantenfähige Netzwerkversion
 Leistungsstarke Datenbank MySQL
 Benutzer- und Rechteverwaltung
 Umfangreiche Stammdaten
 Fuhrparkverwaltung
 Erstellung von Angeboten
 Auftrag und Vorlagen für Daueraufträge
 Grafische und tabellarische Disposition
 Kundenabrechnung/Mahnwesen
 Automatische Kreditlimitkontrolle
 Umfangreiches Berichtswesen/Statistik
 Umfangreiche Tarifmodelle
Vorteile Mietmodell:
 Kein Risiko
 Keine Vertragslaufzeit
 Hohe Kostentransparenz
Keine hohen Investitionskosten
 Volle Flexibilität
 Erweiterbar und skalierbar
 Nur für tatsächlich genutzte Module zahlen
 Keine Cloud-Lösung, Daten im eigenen System
Weitere Informationen und Unterlagen unter www.cargosupport.de oder auf Anfrage.

Informationen zum Unternehmen
cargo support GmbH & Co.KG
Volker Hasch, Geschäftsführer
Fürther Straße 17a - 90429 Nürnberg
Telefon: 0049 911 / 27 41 42 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.cargosupport.de