LOGnews - Ihre Logistik-Informationsquelle
18 | 01 | 2018
Letzte News
Interessante Artikel

LogistiksiegelOberschleißheim, 16. Januar 2013 – Durch Fälschungen, Plagiate, Grauhandel und Überproduktion stehen Hersteller vermehrt unter Druck. Mit den Logistiksiegeln von Schreiner ProTech haben Unternehmen die Chance, ihre Produkte und Ersatzteile für den Versand zu kennzeichnen und zusätzlich mit Sicherheitsmerkmalen zu versehen, welche die Originalität nachweisen. Zum Beispiel mit ShiftSecure, einer neuartigen Kombination von Sicherheitskippfarben und latenten Bildern, die einen hohen Fälschungsschutz liefert.

 

Unternehmen, die ihre Produkte entlang des Wertschöpfungsprozesses nicht ausreichend vor Produktpiraterie schützen, drohen Umsatzverluste, Imageschäden und Produkthaftungsklagen. Die Logistiksiegel-Musteretiketten zeigen, wie beim Versand von Produkten und Ersatzteilen die variable Kennzeichnung effizient mit dem Fälschungsschutz verknüpft werden kann. Schreiner ProTech stattet die Logistiksiegel, die für die Kommissionierung individuell nachträglich bedruckbar sind, mit fälschungssicheren Originalitätsmerkmalen aus. Gemeinsam mit dem Competence Center Schreiner ProSecure werden die geeigneten Features ausgewählt, die einen Echtheitsnachweis durch Experten und Verbraucher erlauben. Eingesetzt werden dabei verschiedene Arten von Sicherheitsmerkmale. Offene Sicherheitsmermale für die optische Prüfung mit bloßem Auge geben den Anwendern und dem Zoll wertvolle Hinweise, ob sie tatsächlich ein Originalprodukt in den Händen halten. Digitale Merkmale dienen der Rückverfolgung und Herkunftsanalyse. Sie können auch vor Gericht als Beweis für die Originalität angeführt werden. Verborgene Merkmale wie spezielle unsichtbare Farben, Kopierschutzmuster oder kleinste Taggants ermöglichen die zuverlässige Kontrolle durch autorisierte Stellen wie Experten der Qualitätssicherung und im Markenschutz.

ShiftSecure: Hohe Hürde für Fälscher durch einzigartige Farbkippeffekte
Das neue, patentrechtlich geschützte Sicherheitsmerkmal ShiftSecure verbindet den Einsatz von Sicherheitskippfarben des Banknotendrucks mit linieninduzierten Positiv-Negativ-Bildern. Während die Sicherheitskippfarben dank ihrer spezifischen Pigmentstrukturen je nach Blickwinkel einen unterschiedlichen Farbeindruck zeigen, erzeugen latente Bilder mithilfe hauchfeiner Linienstrukturen einen zusätzlichen Hell/Dunkel- bzw. Positiv/Negativ-Effekt. Damit können einzelne Bild- oder Textmotive herausgestellt werden, die je nach Lichteinfallswinkel und Betrachtungswinkel ein bestimmtes Motiv zeigen. Der einzigartige Effekt erzielt einen großen Wiedererkennungswert und erlaubt Laien und Experten gleichermaßen einen zuverlässigen Originalitätsnachweis.

BitSecure: Hoch aufgelöstes Zufallsmuster entlarvt Fälschungen sofort
Die Kopierschutztechnologie BitSecure arbeitet mit einem hoch aufgelösten, wolkenartigen Druckbild, dessen Feinheiten mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. Versucht ein Fälscher BitSecure nachzuahmen, verliert die Kopie technisch bedingt an Präzision und optischen Details. Denn während der Originaldruck direkt aus einer hoch aufgelösten digitalen Datei entsteht, basiert eine illegitime Kopie auf einem bereits gedruckten Abbild. Der deutliche Qualitätsverlust bei einer Fälschung kann mithilfe eines Datamatrix-Lesegerätes einfach verifiziert werden. Das Merkmal benötigt nur 12 mm² Platz und lässt sich unauffällig in das Label-Design integrieren oder sogar direkt auf das Produkt lasern.

KeySecure: Web- und telefonbasierte Echtheitsprüfung
KeySecure ist ein modular aufgebautes Tracing-System, das die schnelle und zuverlässige web- oder telefonbasierte Identifikation ermöglicht. Jedes Produkt erhält dazu einen einzigartigen verschlüsselten Code. Durch Eingabe des Codes auf der Hersteller-Website oder über das Handy wird die Originalität geprüft. Für die mobile Abfrage wird der KeySecure-Code in einen 2D-Code integriert. Mittels einer frei verfügbaren Barcode-App liest der Anwender mit der Kamera seines Mobiltelefons den Code aus und startet die vollautomatische Entschlüsselung der Code-Information. Über die Handy-Web-Oberfläche können zusätzlich zielgruppenspezifische Produktinformationen angeboten werden.

Die Logistiksiegel eignen sich für die Produkt- und Verpackungskennzeichnung in unterschiedlichen Branchen und lassen sich kosteneffizient in bestehende Prozesse integrieren. Sie benötigen lediglich eine standardisierte Infrastruktur mit Spendegerät oder Thermotransfer-Drucker.

Journalistenkontakt
Nicole Krestan
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Telefon +49 89 31584-5852
Fax +49 89 31584-5420
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen bei:
Schreiner ProTech, ein Geschäftsbereich der
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Bruckmannring 22
85764 Oberschleißheim
Telefon +49 89 31584-5251
Fax +49 89 31584-5166
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schreiner-protech.com